Wasserkoffer-Ausleihstation werden

Schön, dass Du Interesse an unserem Wasserkoffer hast! Wir erklären Dir hier, wie Eure Organisation Wasserkoffer-Ausleihstationen werden kann.

Mit dem Wasserkoffer unterstützt Du das wichtige Thema Wasser mit Fokus auf Umwelt- und Naturschutz, Ressourceneinsparung, nachhaltige Lebensweise und Gesundheit.

Wenn Deine Einrichtung in Baden-Württemberg angesiedelt ist, kannst Du, dank einer Förderung durch die Deutsche Postcode Lotterie, einen von 10 Wasserkoffern kostenfrei erhalten und anschließend in Deiner Bildungseinrichtung nach CC BY 4.0-Lizenz nutzen. 

Damit möglichst viele Bildungseinrichtungen den Wasserkoffer nutzen können, wirst Du mit dem Erhalt Deines Exemplars zusätzlich zum Verleihstandort. 

Und das ist das weitere Vorgehen:

1. Du schreibst an bildung@atiptap.org eine Mail mit dem Betreff: WASSERKOFFER-AUSLEIHSTATION FÜR BADEN-WÜRTTEMBERG WERDEN 

2. Wir schicken Dir den Wasserkoffer in einem stabilen Karton, den ihr zum Verschicken des Wasserkoffers weiter einsetzen könnt.

2. Du wirst als Leihstation in unserer digitalen Karte auf unserer Webseite aufgenommen.

3. Du verlinkst uns auf Deiner Webseite.

4. Die am Wasserkoffer interessierten Bildungseinrichtungen können nun Kontakt zu Dir aufnehmen und einen Verleihzeitraum von ca. 14 Tagen vereinbaren. 

5. Die interessierten Bildungseinrichtungen erhalten von Dir einen Entleihvertrag. Eine Vorlage dazu erhältst Du von uns.

6. Neben der Entrichtung einer Kaution kommen die Entleiher für die Versandkosten auf. 

7. Bei Rückerhalt kontrollierst Du den Koffer auf Vollständigkeit und eventuelle Schäden und bestellst Einzelteile gegebenenfalls bei uns nach. 

Wir freuen uns über Deine Mail an bildung@atiptap.org.

Gefördert durch