Refill Berlin

a tip: tap unterstützt gemeinsam mit den Berliner Wasserbetrieben und Original Unverpackt den Aufbau und die Verbreitung von Refill in Berlin.

In Refill-Stationen kann man sich sein mitgebrachtes Gefäß mit Leitungswasser auffüllen lassen. So bekommt man überall unterwegs frisches Trinkwasser und muss nicht zur Flasche greifen.

Inzwischen gibt es über 550 Orte (Cafés, Apotheken, Bäckereien, etc.), wo Berliner*innen ihre Flaschen mit frischem Leitungswasser auffüllen können. Deutschlandweit sind es sogar über 4000 Auffüll-Stationen.

Die Idee der Auffüll-Stationen stammt übrigens von Refill UK in Bristol.

Weitere Infos zu Refill Berlin:
www.refill-berlin.de