Pflichtpraktikum „Online-Marketing für Leitungswasser” (m/w/d)

Du bist leidenschaftliche*r Leitungswassertrinker*in und ein ressourcenfreundlicher und plastikfreier Umgang im Alltag ist dir wichtig?

a tip: tap e.V. (auf dt.: ein Tipp: Leitungswasser) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Leitungswasser und gegen Plastikmüll einsetzt. Eines unserer aktuellen Projekte „Wasserwende – Trinkwasser ist Klimaschutz” trägt dazu bei, dass 14 Wasser-Quartiere in Deutschland leitungswasserfreundlicher werden.

Zur Unterstützung innerhalb dieses Projekts im Bereich „Online-Marketing” suchen wir DICH im Rahmen eines Pflichtpraktikums ab dem Sommer 2021 am Einsatzort Erfurt, Berlin oder im Homeoffice.

 

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung der Kommunikationsmanagerin der Wasserwende
  • Mitwirkung an der Planung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen des Vereins zur Bundesgartenschau in Erfurt
  • Erstellung von kreativem Content für Instagram und Facebook
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Arbeit für die technische Weiterentwicklung des Online-Marketings
  • Unterstützung im Online-Fundraising

Was Du mitbringen solltest:

  • Studium in den Bereichen Marketing, Umweltwissenschaften, Journalismus, PR
  • Kreativität und Begeisterungsfähigkeit
  • Know-how im Bereich Online-Marketing
  • 3 – 6 Monate Zeit im Rahmen eines Pflichtpraktikums

Was du als Teammitglied von a tip: tap e.V. mitbringen solltest:

  • Du pflegst einen lösungsorientierten, transparenten und wertschätzenden Kommunikations- und Arbeitsstil und bringst einen ausgeprägten Teamgeist mit
  • Du bist engagiert und zuverlässig, sowohl eigenständig als auch im Team
  • Du bist engagiert für die Umwelt und hast Interesse an allen Themen rund ums (Leitungs-)Wasser
  • Du hast Freude und Interesse an der Vereinsarbeit

Was wir bieten:

  • Einblicke in ein innovatives Umweltkommunikationsprojekt
  • angenehme Arbeitsatmosphäre in einem sympathischen und kooperativen Team in ganz Deutschland, das u.a. offen ist für Bewerber*innen jeglichen Alters, jeglichen Geschlechts, jeglicher Herkunft oder mit Behinderung
  • flexible Arbeitszeiten (aus aktuellem Anlass insbesondere von zu Hause)
  • wöchentliche Arbeitszeit von 32 Stunden
  • Praktikumsbeginn zwischen Juni und August 2021
  • Aufwandsentschädigung in Höhe von 500€ pro Monat im Rahmen eines Pflichtpraktikums

Bitte schicke Deine kompletten Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einem pdf-Dokument bis zum 30. April 2021 per E-Mail an bewerbung@atiptap.org. Der Versand kann gerne als verschlüsseltes Dokument erfolgen, dann bitte das Passwort gesondert mitteilen.