Wasserwende vor Ort

Das Wasser-Quartier Campusviertel Marburg liegt im nördlichen Innenstadtbereich Marburgs und umfasst die Bereiche Biegen- und ehemaliges Kliniksviertel. Die Quartiersgrenzen werden durch den Bahnhofsvorplatz im Norden, den Rudolphsplatz im Süden, die Straße Pilgrimstein im Westen und den Verlauf der Lahn im Osten eingegrenzt. Vor Ort leben rund 2.400 Bewohner*innen. Es ist eines von zwölf Wasser-Quartieren im Rahmen der bundesweiten Wasserwende.

Die Wasserwende wird in Marburg durch die Kooperation mit den Stadtwerken, der Universitätsstadt Marburg sowie weitern Partnern vor Ort umgesetzt. Durch die Erklärung zur Blue Community ist Marburg bereits Vorbild für andere Städte und Kommunen.

Partner über das Projekt

Die Stadtwerke Marburg sorgen seit Generationen in Marburg dafür, dass das Wasser jederzeit hygienisch rein, frisch und wohlschmeckend aus der Leitung fließt, ob zum Duschen, Kochen, Waschen oder eben zum Trinken. Wir wünschen uns, dass mit dem Projekt ´Wasserwende´ der Wert des Wassers wieder mehr ins Bewusstsein rückt.

Dr. Bernhard Müller
Geschäftsführer
Stadtwerke Marburg

Aktivitäten

Partner im Wasser-Quartier

Förderkennzeichen: 03KF0071